Heimvolksschule St. Maria

Grund- und Mittelschule Fürstenzell

Gebühren für den Schulbesuch

Diese Gebührensätze gelten für Schülerinnen und Schüler, die unmittelbar nach dem Unterricht nach Hause fahren und weder den Hort noch das Internat besuchen.

Betriebskostenanteil für den Schulbesuch
(12 Monate, auch während der Ferien zu bezahlen)
100,00 €/mtl.
Sonstige Gebühren  
Papiergeld 48,00 €/jährl.

Förderverein der HVS

12,00 €/jährl.

Gebühren für das Fach "Soziales" (Lebensmittel)  
7. Klasse (Pflichtunterricht) 48,00 €/jährl.
8. Klasse (Wahlpflichtfach) 60,00 €/jährl.

9. und 10. Klasse (Wahlpflichtfach)

66,00 €/jährl.

Die einmaligen Gebühren werden jeweils im Oktober eingezogen, die Gebühren für das Fach „Soziales“ im November.

Wenn ausnahmsweise Nachmittagsbetreuung oder Verpflegung benötigt wird (nicht für sich laufend wiederholende Nachmittagsbetreuung), sind an der Pforte folgende Beträge zu entrichten:

Betreuung: 10,00 € Verpflegung: 4,50 € (Mittagessen + Nachmittagsimbiss)

Corona-Infos

Liebe Eltern! Bitte beachten Sie die Hinweise des Kultusministeriums! Sie finden diese hier.
Auch unser Schulträger SLW stellt stets die neuesten Infos für Eltern und Mitarbeiterschaft online. Klicken Sie hier.


18schulwerk

18gelbeschule

Hilfsangebote

Eine Übersicht über inner- und außerschulische Hilfsangebote bei Depression und Angststörungen finden Sie hier zum Download.

16 gesund

Suche

Termine

Mitarbeiter

Copyright © 2016 Heimvolksschule St. Maria. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.