Heimvolksschule St. Maria

Grund- und Mittelschule Fürstenzell

 

kleidung internat ferienhort kindergarten foerderverein brunnen
 Schulen  Hort/Internat Ferienhort Kindergarten Förderverein Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Reicher Geldsegen für Georg Wagners Reisegepäck

18wagnerKurz bevor sich der Fürstenzeller Pfarrmesner Georg Wagner zu seiner strapaziösen Herbsttour ins ferne rumänische Ploesti auf den Weg machte, um dort den Ärmsten der Armen ein wenig Hoffnung zu bringen und die ärgste Not etwas zu lindern, konnte er einen äußerst erfreulichen Termin an der Heimvolksschule St. Maria wahrnehmen. Nachdem er schon für seine Frühjahrstour 500 Euro aus der Weihnachtsaktion der Schulfamilie in Empfang nehmen konnte, überreichten ihm die Schülersprecher sowie Schulleiterin Bettina Mischko und ihr Stellvertreter Max Lehner einen weiteren Scheck in Höhe von 1 000 Euro.

Seit über 25 Jahren, so Bettina Mischko, als der damalige Chef, Rektor Werner Köglmaier, die Aktion ins Leben gerufen hätte, sei es Anliegen der gesamten Schulfamilie, die beispielhafte Hilfsaktion von Georg Wagner zu unterstützen. Jahr für Jahr versuche man, die Schüler unserer Wohlstands- und manchmal auch Überflussgesellschaft dafür zu sensibilisieren, dass nicht einmal 1.500 km entfernt bitterste Armut und Not herrschten, was die Bilder und Videos über die Hilfsfahrten fast schockierend vor Augen führen.

Und so gelang es auch im vergangenen Schuljahr wieder, dank der Unterstützung von Rektor i. R. Franz Kellner sowie des gesamten Lehrerkollegiums, den Geldbeuteln der Schüler aber auch der Eltern so manche Münze zu entlocken. Getreu dem Motto „viel Kleinvieh macht auch Mist“ wanderte so wieder ein vierstelliger Betrag in die Spendentöpfe, mit dem Georg Wagner sehr segensreich in dieser armen Bergregion wirken könne. Sichtlich angetan von der erneut großartigen Hilfsaktion der Schule bedankte sich Georg Wagner stellvertretend für seine rumänischen Schützlinge. Mit dem Dank verband er aber auch die Bitte an die neue Schulleitung, die Spendenaktionen auch weiterhin zu unterstützen, denn jeder Euro bedeute einen Hoffnungsschimmer, ein ganz klein wenig Lebensqualität mehr für diese am Existenzminimum lebende Bevölkerungsschicht.

18schulwerk

18gelbeschule

16 gesund

Suche

Termine

Mitarbeiter

Copyright © 2016 Heimvolksschule St. Maria. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok