Heimvolksschule St. Maria

Grund- und Mittelschule Fürstenzell

 

kleidung internat ferienhort kindergarten foerderverein brunnen
 Schulen  Hort/Internat Ferienhort Kindergarten Förderverein Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Ferienhort Allerheiligen 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

vom 02.11. bis 06.11.2020 bieten wir Ferienhortbetreuung von 07:00 bis 17:00 Uhr an.

Alle Informationen zur Anmeldung und zu den Kosten finden Sie hier.

Lichter für den Frieden

20kerzenKriegsgräberstätten sind Orte des Gedenkens und Orte der Erinnerung - aber auch Orte des Lernens. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht diese besonderen Orte zu ehren. Gegründet wurde die gemeinnützige Organisation bereits 1919, um nach den zahllosen deutschen Kriegstoten des Ersten Weltkrieges zu suchen und deren Gräber zu pflegen. Heute werden 832 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten betreut. Mehrere tausend ehrenamtliche und 556 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen heute die vielfältigen Aufgaben der Organisation.

Der Volksbund bewahrt durch die Erhaltung der Friedhöfe das Gedenken an die Kriegstoten. Die riesigen Gräberfelder erinnern die Lebenden an die Vergangenheit und konfrontieren sie mit den Folgen von Krieg und Gewalt.

Mit der Aktion „Lichter für den Frieden“ wird durch einen Gedenkkerzen-Verkauf Geld gesammelt. Dieses kommt den Kriegsgräberstätten in Bayern zu Gute.

Die Klasse 5b hat sich an der Aktion beteiligt und Kerzen gekauft, um einen kleinen Beitrag zu leisten.

Maskenpflicht im Unterricht

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

der Landkreis Passau hat den Corona-Inzidenzwert von 50 Neuansteckungen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage überschritten.

Deshalb müssen alle Schüler*innen und Lehrer*innen ab sofort - mindestens für die Schulwoche vom 19. bis 23. Oktober 2020 - auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen.

maske

Diese Maskenpflicht gilt auch in der Grundschule.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Homepage des Staatlichen Schulamtes Passau: http://schulamt-passau.de/

ESIS-Registrierung

Hier geht es zur ESIS-Registrierung!

Wenn Sie sich dort anmelden, schicken wir an Ihre E-Mail-Adresse(n) eine Nachricht mit einem QR-Code.

Bitte beachten Sie: Dieser Code dient nicht zum Herunterladen der ESIS-App.

Sie müssen die App über den Store Ihres Smartphones/Tablets suchen (Suchbegriff ESIS) installieren.

Anschließend müssen Sie die App öffnen und den QR-Code einscannen. Erst dann erhalten Sie die Nachrichten unserer Schule.

Informationen zum Schuljahresanfang

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das neue Schuljahr 2020/21 beginnt am Dienstag, 08.09.2020 für alle Schüler*innen um 7.55 Uhr im Präsenzunterricht und Regelbetrieb. Wir freuen uns sehr, alle wieder an unserer Schule begrüßen zu können. Allerdings wird auch das Schuljahr 2020/21 von der Corona-Pandemie geprägt sein und deshalb steht von Beginn an ein bestmöglicher Infektionsschutz im schulischen Alltag im Vordergrund. Daher hat der Ministerrat am 01.09.2020 für den Unterrichtsbeginn folgende Beschlüsse getroffen, die natürlich auch für unsere Schule gelten.

Bitte beachten und informieren Sie Ihre Kinder über folgende Regelungen:

1. Maskenpflicht: Alle auf dem gesamten Schulgelände befindlichen Personen sind verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. In den beiden ersten Schulwochen (07.09. bis 18.09.2020) gilt das verpflichtende Tragen der Maske zusätzlich auch im Unterricht ab der 5. Jahrgangsstufe. Ausnahme: Schüler*innen und Lehrkräfte der Jahrgangsstufen 1-4 sind von der Maskenpflicht im Unterricht befreit.

Auch nach diesen zwei Wochen gilt auf dem Schulgelände Maskenpflicht, allerdings können dann nach derzeitigem Stand die Masken im Klassenzimmer am Sitzplatz abgenommen werden.

2. Drei-Stufen-Plan: Der Unterrichtsbetrieb wird in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen in einem Drei-Stufen-Plan organisiert, der sich je nach Stufe unterschiedlich auf die Maskenpflicht und die Unterrichtsorganisation (Präsenzunterricht – Distanzunterricht/Lernen zu Hause) auswirkt. Bei einer eventuellen Veränderung der jeweiligen Stufe werden Sie selbstverständlich entsprechend informiert!

3. Rahmen-Hygieneplan: Dieser enthält Maßnahmen wie z. B. regelmäßiges Händewaschen (mit Seife 20 – 30 Sekunden lang), Abstandhalten von mind. 1,5 m (mögliche Ausnahme: bei Schüler*innen in Gruppen mit fester Zusammensetzung), Verzicht auf Körperkontakt (wie Händeschütteln, Berührungen und Umarmungen), Einhalten der Nies- und Hustenetikette (Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch), Berührungen von Augen, Nase und Mund vermeiden, Betretungsverbot für Personen mit Corona-Infektion oder entsprechenden Symptomen, mit Kontakt zu einer infizierten Person und für Personen, die einer Quarantäne unterliegen, feste Gruppeneinteilungen, gestaffelte Pausenzeiten, Vermeidung von Ansammlungen (möglichst wenig Personen auf Toiletten, Fluren, Gängen, Treppen und dem Pausenhof), möglichst große Abstände zwischen den Schülerplätzen, Einzelplätze und Frontalsitzordnung, eingeschränkter Fachunterricht, Lüftungsvorschriften usw.

Kinder und Jugendliche mit unklaren Krankheitssymptomen sollen in jedem Fall zunächst zuhause bleiben und einen Arzt aufsuchen. Kranke Schüler*innen mit Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Schule kommen und müssen mindestens 24 Stunden symptomfrei sein, bevor sie wieder die Schule besuchen dürfen! Der fieberfreie Zeitraum soll sogar 36 Stunden betragen!

Für unsere schulischen Ganztagesangebote gelten übrigens nun ebenfalls die Regelungen dieses Rahmenhygieneplans!

Schulveranstaltungen, Schülerfahrten, Ausflüge etc. sind nur dann zulässig, wenn die Vorgaben zum Infektionsschutz und zur Hygiene eingehalten werden können, sie erforderlich und organisatorisch vertretbar sind (Ausnahme: Berufsorientierungsmaßnahmen nach § 48 SGB III).

Weitere Informationen erhalten Sie und Ihre Kinder ab dem ersten Schultag von den jeweiligen Klassen- und Fachlehrkräften!

Wie immer finden Sie die aktuellsten Informationen und die bekannten FAQs auch auf der Homepage des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus: www.km.bayern.de

Trotz all dieser Einschränkungen wünschen wir Ihnen, Ihren Kindern und der gesamten Schulfamilie einen gelungenen Start in das neue Schuljahr 2020/21!

Corona-Infos

Liebe Eltern! Bitte beachten Sie die Hinweise des Kultusministeriums! Sie finden diese hier.
Auch unser Schulträger SLW stellt stets die neuesten Infos für Eltern und Mitarbeiterschaft online. Klicken Sie hier.


18schulwerk

18gelbeschule

Hilfsangebote

Eine Übersicht über inner- und außerschulische Hilfsangebote bei Depression und Angststörungen finden Sie hier zum Download.

16 gesund

Suche

Termine

Mitarbeiter

Copyright © 2016 Heimvolksschule St. Maria. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.